Willkommen bei Art Against FGC

Elisa Zeyer

Home / ART

Eine typographische Arbeit: C – Cutting

Zeichnung mit Fineliner, 42,0 cm x 59,4 cm, 2020


Weibliche Genitalbeschneidung gilt als ein bislang tabuisiertes Thema innerhalb vieler Kulturen. Diese Arbeit soll auf diese Tabuisierung aufmerksam machen. Dementsprechend ist in der gewählten Darstellung der Buchstabe C nur wahrnehmbar durch seine Umzeichnung einer schwarzen Materie, die für Schmerz und Leiden steht.



Eine Typographische Metamorphose: V – Verbindung

Kolorierte Zeichnung mit Wachsmalstift, 42,0 cm x 59,4 cm, 2020


Eine ungewollte Verbindung. Betroffene von Gewalterfahrungen teilen sich ein gemeinsames Schicksal. Die Arbeit beabsichtigt das Hervorrufen von Assoziationen der Stärke und des Zusammenhalts.



Eine Typographische Metamorphose: V – Violence

Digitale Arbeit, 2020


Gewalt hat viele Gesichter. Mit dieser Arbeit möchte ich auf eine besonders brutale Form der Gewalt gegenüber jungen Frauen aufmerksam machen – Weibliche Genitalbeschneidung.

Interessiert?